Holocaust-Überlebende am KGT

Foto:Johannes Banholzer

Am Dienstag, den 23.07. besuchte uns die Holocaust-Überlebende Frau Margot Wicki-Schwarzschild und berichtete in einem Zeitzeugenvortrag allen neunten Klassen des KGT von ihrer bewegten Lebensgeschichte während und nach dem Dritten Reich. Der Vortrag bot uns unter dem Titel "Erinnern statt Vergessen - Handeln statt Schweigen" spannende Einblicke in die Schicksale, Gefühle und Hoffnungen der von der deutschen NS-Diktatur verfolgten Jüdinnen und Juden und regte im anschließenden Gespräch zum Nachdenken über unsere eigenen Perspektiven im Kampf gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit an. 

Weitere Informationen unter:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Margot_Wicki-Schwarzschild&ved=2ahUKEwjmufHqq9PjAhUdQkEAHagiCeIQFjAAegQIBhAB&usg=AOvVaw2iyadRksoX4yVL_2c_KuYQ

gez. Johannes Banholzer

 

 

Frau Margot Wicki-Schwarzschild

Copyright © 2019 Klettgau-Gymnasium Tiengen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.