"Löwen retten Leben" am KGT

Im September 2015 startete die Initiative „Löwen retten Leben – In Baden-Württemberg macht Wiederbelebung Schule" zur Reanimation bei plötzlichem Herzstillstand.

 Die Initiative wurde ins Leben gerufen, da es in Deutschland vergleichsweise wenige Ersthelfer gibt.

Durch Integration von Wiederbelebung in den Unterricht soll möglichst vielen Schülern die Laienreanimation nähergebracht werden. Dadurch sollen Hemmungen abgebaut werden, bei plötzlichem Herzstillstand lebensrettende Maßnahmen durchzuführen.

 In den vergangenen Wochen nahmen alle Schüler der Klassenstufen 7 bis 10 an einer "Löwen retten Leben"-Schulung teil, bei der das Üben der Herzdruckmassage an dafür eigens bereitgestellten Übungspuppen im Vordergrund stand. Diese Schulung wird nun regelmäßig einmal pro Schuljahr durchgeführt.

„Löwen retten Leben“ findet in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz und der Stiftung Deutsche Anästhesiologie statt und wird vom Sparkassenverband Baden-Württemberg unterstützt. Wir freuen uns, diese großartige Initiative nun auch am KGT umzusetzen. Weitere Informationen über „Löwen retten Leben“ finden Sie unter http://www.loewen-retten-leben.de/.

Copyright © 2017 Klettgau-Gymnasium Tiengen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.